Unterricht

Schul- und Unterrichtsorganisation

  • Aufhebung der 45-Minuten-Einheiten
  • Schule ohne Glocke (Ausnahme: „Große Pause“!)
  • Ein rhythmisierter Schulvormittag ermöglicht tägliche Bewegungszeit durch Bewegungsanlässe in den Pausen (zwei Aktivpausen mit 15 Minuten)
  • Klassenlehrerprinzip soweit als möglich
  • regelmäßige Schülergottesdienste am Donnerstag (7.40 Uhr)

Rhythmisierung des Schulmorgens

Erfolgt durch zwei große Pausen; Pausengong nur zu Beginn und zum Ende der zwei „Großen Pausen“; Frühstück, Vorlesezeit nach 1. großer Pause (nur Kl. 1+2).

Verlässliche Unterrichtszeiten

Die Grundschule bietet Kindern und Eltern verlässliche Unterrichts- und Öffnungszeiten. Diese dienen nicht nur den berufstätigen Eltern. Auch für die Schulkinder ist ein gleich bleibender Rhythmus des Stundenplans stützend und f&Oumlörderlich.

Grundschulbetreuung

Die Grundschulbetreuung, die es bereits seit vielen Jahren gibt, erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Bereits im Jahre 1990 wurde sie an der Ubstadter Grundschule eingeführt. Seitdem wurde das Angebot sukzessive auf alle Ubstadt-Weiherer Grundschulen ausgedehnt und verbessert. Im Rahmen der „verlässlichen Grundschule“ können die Grundschulkinder von 7.30 Uhr bis um 14.00 Uhr untergebracht werden. Bei der Betreuung der Kinder stehen Spiel und Spaß im Vordergrund. Es wird gespielt gebastelt, gesungen und vieles mehr. Außerdem wird bei der Grundschulbetreuung in Ubstadt und in Weiher täglich ein warmes Mittagessen, inkl. Getränke, angeboten. Die Kosten pro Kind betragen 42,00 Euro im Monat, für das Zweitkind 21,00 Euro im Monat. Sofern ein Kind auch noch die Nachmittagsbetreuung besucht, betragen die Kosten ebenfalls 21,00 Euro im Monat. Die Kosten für Mittagessen und Getränke (in Ubstadt und Weiher) betragen 58,50 Euro im Monat. Im Moment besuchen an unserer Grundschule 16 Kinder die Betreuung, davon nehmen im Schnitt acht Kinder das Mittagessen ein. Die Grundschulbetreuung ist im Keller in zwei Räumen untergebracht. Das Personal besteht aus drei Personen, die abwechselnd die Betreuung übernehmen: Frau Klimmek, Fr. Kober und Fr. Schmidt.